#1

Simon, ist sehr verängstigt in der Perrera

in Terrier-Mixe -- Ausland 30.08.2019 18:23
von Ilse | 6.789 Beiträge





Simon ist ein ca. 12/2017 geborener Terrier-Mix-Rüde mit einer Schulterhöhe von ca. 33 cm. Er wiegt etwa 5,5 kg.

Der kleine Simon und sein Freund Leo wurden von ihrer Familie in eine Tötungsstation gebracht, weil sie in den Urlaub fuhren. Unsere spanische Kollegin Ana sah die beiden sehr unglücklichen Hunde dort und bat uns um Hilfe. Sie beschreibt Simon als verängstigt in der Perrera, aber er lässt sich streicheln und fasst nach einiger Zeit Vertrauen.

Nachdem Leo schnell ein neues Zuhause in Spanien gefunden hat, blieb Simon allein in der Perrera zurück.

Simon ist bereits geimpft, gechippt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden, leider mit positivem Ergebnis auf Makrofilarien. Die Behandlung wurde sofort begonnen und sollte Ende August '19 abgeschlossen sein. Simon befindet sich noch immer in einer Tötungsstation in Chiclana de la Frontera/Spanien.


https://www.ein-freund-fuers-leben.org/h...nd/minis/simon/



Die Schutzgebühr für Simon beträgt 370 Euro.


Kontakt:

Ansprechpartner: Christine Meinhardt

Tel.: 0 30-84 72 09 81

Email: christine@ein-freund-fuers-leben.org


Lissy und Ilse
nach oben springen

#2

RE: Simon, ist sehr verängstigt in der Perrera

in Terrier-Mixe -- Ausland 31.08.2019 16:23
von Lulu | 766 Beiträge

So ein junges hübsches Kerlchen wird nicht lange warten müssen!
Marta

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Percy
Forum Statistiken
Das Forum hat 2163 Themen und 39912 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Ilse, Lulu




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen