#1

Babette konnte flüchten...

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 11.08.2014 17:22
von Keufje | 5.176 Beiträge



BABETTE sollte eigentlich mit der Leichtigkeit der jugendlichen Brigitte Bardot („BABETTE zieht in den Krieg“) durchs Leben laufen - statt dessen landete sie im realen Hundekrieg.

Sie saß seit Monaten in einem überfüllten Tierheim und wurde im Mai von den anderen Hunden bei der täglichen Fütterung zusammengebissen. Durch die Überbelegung gewinnt das Recht des Stärkeren: die Großen beißen die Kleinen, die Schnellen leeren die Näpfe und nehmen zu, die Langsamen magern ab. Letzte Woche gab es wieder eine schlimme Beißerei. BABETTE konnte wohl flüchten, aber eine Hündin wurde totgebissen. Am nächsten Tag fuhr ich auf der Rückfahrt von Deutschland dort vorbei und nahm sie mit.
Sie ist jetzt in Sicherheit, sitzt zwar immer noch bei der brütenden Hitze in Südfrankreich zwischen Betonmauern, aber teilt sich den Zwinger mit dem 14 jährigen GIGI, mit dem es keinen Streit gibt.
BABETTE ist 2 Jahre alt, sieht aus wie eine Parsson Russel-Mischlingshündin, aber sie weiß es nicht. Vom Charakter her ist sie eher ein Bichon. Sie verträgt sich mit jedem Hund, den wir bisher kennengelernt haben und vor der Katze in der Tötungsstation wollte sie sicherheitshalber flüchten. Sie läuft ordentlich an der Leine, machte sofort draußen ihr Geschäft, fährt eindeutig gerne Auto und noch hat sie niemand bellen gehört.


Wer sucht solch eine zauberhafte kleine Hündin ?

Ingrid Belz – www.joshi2.de – email: Ingrid.Belz@live.de – Tel. 0172-45 55 033


Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (M. Gorki)
nach oben springen

#2

RE: Babette konnte flüchten...

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 11.08.2014 18:07
von melanie (gelöscht)
avatar

omg ist die süß

nach oben springen

#3

RE: Babette konnte flüchten...

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 11.08.2014 18:59
von Lisa | 5.498 Beiträge

Babette wünsche Dir ein ZUHAUSE wo Du dich voll entfalten kannst.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen

#4

RE: Babette konnte flüchten...

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 11.08.2014 19:34
von Berlinorama | 3.722 Beiträge

Es ist so schön dass sie gerettet wurde, aber immer traurig von diesen schrecklichen teils tödlichen Beissereien im Th zu hören. Ich wünsche ihr den baldigen Umzug in ein schönes Zuhause!

nach oben springen

#5

RE: Babette konnte flüchten...

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 12.08.2014 09:26
von Ilse | 7.084 Beiträge

Hoffentlich kannst Du bald in ein sicheres Leben bei einer Familie umziehen, drücke ganz fest die Daumen


Elli und Ilse
nach oben springen

#6

RE: Babette konnte flüchten...

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 28.08.2014 23:34
von Keufje | 5.176 Beiträge

Babette fährt gerne Auto...


Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (M. Gorki)
nach oben springen

#7

RE: Babette konnte flüchten...

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 03.09.2014 13:30
von Isa | 1.512 Beiträge

Ich habe Babette eben einem meiner Mit-Admins unserer Facebook-Welshterriergruppe empfohlen. Ebenso den Fridolin, obwohl er ja auch "reserviert" steht. Thomas leidet sehr, darunter, dass er immer noch keinen neuen Hund gefunden hat.


Isa - Metis - Jannis
https://www.facebook.com/parmadogs.terrier.73
nach oben springen

#8

RE: Babette konnte flüchten...

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 20.09.2014 23:37
von Isa | 1.512 Beiträge

Babette sucht scheinbar immer noch.


Isa - Metis - Jannis
https://www.facebook.com/parmadogs.terrier.73
nach oben springen

#9

RE: Babette konnte flüchten...

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 25.11.2014 18:41
von Ilse | 7.084 Beiträge

Welche Familie sucht eine zauberhafte Hündin?
Sie kommt mit Hund und Mensch gut aus, bellt nicht und fährt gerne Auto


Elli und Ilse
zuletzt bearbeitet 25.11.2014 18:42 | nach oben springen

#10

RE: Babette konnte flüchten...

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 25.11.2014 19:50
von Berlinorama | 3.722 Beiträge

Gute Nachricht! Auf der Webseite steht "Babette ist in ihrem Zuhause"!

nach oben springen

#11

RE: Babette konnte flüchten...

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 25.11.2014 20:30
von Ilse | 7.084 Beiträge

Und ich hatte sie gerade für das nächste Portal ausgesucht, trotzdem prima wenn es klappt


Elli und Ilse
nach oben springen

#12

RE: Babette konnte flüchten...

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 25.11.2014 22:27
von Keufje | 5.176 Beiträge

Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (M. Gorki)
nach oben springen

#13

RE: Babette konnte flüchten...

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 26.11.2014 18:41
von romeoindia | 2.932 Beiträge

Wusste es doch, dass so eine kleine Maus nicht lange bleibt. Hoffentlich wird sie nicht unterschätzt, die kleine Dame!


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
nach oben springen

#14

RE: Babette konnte flüchten...

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 27.11.2014 21:12
von Lisa | 5.498 Beiträge

Viel Glück Babette.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2240 Themen und 40875 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Lulu, romeoindia, Susanne




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen