#1

MORITZ

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 21.01.2012 14:32
von Ilse | 6.525 Beiträge




Moritz wurde am 15.01.2007 geboren



Kontakt:
Tierheim Bergedorf
Tel.: 04222 - 80 58 747
eMail: info@tierheim-bergedorf.de

http://www.tierheim-bergedorf.de


Lissy und Ilse
zuletzt bearbeitet 24.01.2012 13:52 | nach oben springen

#2

RE: MORITZ

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 21.01.2012 20:01
von Muriel (gelöscht)
avatar

...man mag es kaum glauben...
von einem "züchter" hier in deutschland....sucht moritz nun endlich sein verdientes glück....

nach oben springen

#3

RE: MORITZ

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 22.01.2012 07:54
von Rocky (gelöscht)
avatar



Quelle: Tierheim Bergedorf

Klick:
* Tierheim Bergedorf *

Rocky und Herbert

nach oben springen

#4

RE: MORITZ

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 22.01.2012 09:53
von Lisa | 5.460 Beiträge

So ein toller Springinsfeld.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen

#5

RE: MORITZ

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 04.03.2012 09:31
von Ilse | 6.525 Beiträge

Dank der Mithilfe von Susanne ist Moritz auch vermittelt und inzwischen in seiner neuen Familie angekommen.
Ganz herzlichen Dank an Susanne.


Lissy und Ilse
nach oben springen

#6

RE: MORITZ

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 04.03.2012 09:42
von Lisa | 5.460 Beiträge

Susanne Du Engelchen.
Sicher hören wir weiter von Moritz,
da er ja bei einem Bekannten von Dir ist.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen

#7

RE: MORITZ

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 05.03.2012 11:47
von Susanne | 233 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,
nun schaffe ich es endlich, kurz Bericht zu erstatten. Ich bleibe jetzt in diesem Thread, obwohl die "Moritze" im Netz vertauscht sind. Ich versuche aber, Fotos vom Samstag einzustellen.
Wie Isa schon berichtet hat, war ich nach dem "Badeakt" geduschter als Moritz, der sich mit aller Kraft gegen die Dusche gewehrt hat. Meine Arme und Beine sehen aus, als wäre ein Bagger drübergefahren (hihi). Aber abends war ich sooooooo froh, dass ich die Stinkmorchel geduscht hatte - er hatte es sich später schneller auf dem gemütlich gemacht, als ich gucken konnte! Die Autofahrt hat Moritz total gelassen überstanden. Seinen Blick werde ich bestimmt nie vergessen, als er ins Auto gesprungen ist: "Wie, ich - da rein, nicht mehr in den Zwinger?" Und schwupp, saß er im Auto. Nachdem er gemerkt hat, dass er durch die Abtrennung nicht durchkommt, hat er sich brav abgelegt und sich nicht mehr gerührt. Ich bin erst mit ihm zu mir nach Hause gefahren, wo er noch Bekanntschaft mit Biene gemacht hat. Das ging erstaunlicherweise ganz gut, nachdem sie ihm kurz und heftig die Leviten gelesen hat. Mein Mann und meine Mama haben sich sofort in Moritz verknallt - man konnte direkt die Herzchen in den Augen sehen . Dann sind wir zu Fuß losgegangen ins Dorf zu Moritz´neuem Zuhause, wo er schon sehnsüchtig erwartet wurde. Alles war vorbereitet, Futter ohne Ende, ein neues Halsband, die Decken am Platz usw. Moritz hat gleich alles neugierig erkundet und beim Kaffeetrinken lag er schon bei seinem neuen Herrchen auf dem Schoß.
Es hat sich also alles gut angelassen und ich werde Mitte der Woche mit Markus (Moritz neues Herrchen) Kontakt aufnehmen, um zu hören, wie es läuft. Bei Problemen hätte Markus sich mit Sicherheit schon gemeldet.
Ich werde wohl weiterhin die Trimmerei bei Moritz übernehmen, damit der kleine Schatz zum Frühjahr den ganzen "Rest-Dreck" los wird.
Alles in allem war es ein sehr emotionaler Tag! Jetzt können wir alle nur hoffen, dass es gut läuft und die beiden glücklich werden.
Das war´s jetzt mal für´s Erste. Vielen Dank Euch allen, die ihr die Daumen gedrückt und uns Mut gemacht habt!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Moritz.jpg
Moritz2.jpg
nach oben springen

#8

RE: MORITZ

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 05.03.2012 13:59
von Ilse | 6.525 Beiträge

Ach Susanne ich könnte Dich genauso wie die Foxelchen knuddeln.
Das hast Du ganz toll gemacht und wie ich hoffe, eine menschliche Und eine hündische Seele glücklich gemacht.
Und es hat den Vorteil, Du bist zur Stelle, falls Schwierigkeiten auftreten sollten.
Und berichte uns bitte weiter von Moritz oder bekommt er einen anderen Namen?


Lissy und Ilse
nach oben springen

#9

RE: MORITZ

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 05.03.2012 14:20
von Susanne | 233 Beiträge

Hallo Ilse,

ja, Moritz bleibt Moritz! Fehlte nur noch, dass Herrchen Max heißt (kicher). Ist aber dicht dran, denn er heißt Markus! Finde ich schon wieder süß: Markus und Moritz!

nach oben springen

#10

RE: MORITZ

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 05.03.2012 18:41
von Lisa | 5.460 Beiträge

Susanne einfach nur klasse.
Super Einsatz mit super Erfolg,hast Du toll gemacht.
Alles wird gut bei M und M.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen

#11

RE: MORITZ

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 05.03.2012 20:51
von Rocky (gelöscht)
avatar

Das hat jetzt aber so richtig Spaß und Freude gemacht, Deinen Bericht zu lesen!

...und "Wie aus dem Ei gepellt" sieht der Kleine aus!

Alles Gute für ihn und sein neues Rudel!

H.

P.S.
Das wär schön, weiterhin hier von ihm zu sehen und zu lesen!

nach oben springen

#12

RE: MORITZ

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 06.03.2012 09:24
von Lisa | 5.460 Beiträge

Die Art und Weise wie er im TH ins Autogesprungen ist
kommt mir sehr bekannt vor.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen

#13

RE: MORITZ

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 06.03.2012 20:48
von Susanne | 233 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

leider liegen Freud´und Leid oft dicht beisammen!
Zuerst die Freude: Moritz und Markus kommen supergut miteinander klar, zwei Seelen haben sich wohl gefunden!

Heute morgen mußte ich leider unsere Biene über die Regenbogenbrücke schicken, es ging für sie wirklich nicht mehr

Ich werde mich jetzt für einige Tage zurückziehen, ich hoffe auf Euer Verständnis. Sobald ich wieder klar denken kann, erstatte ich aktuell Bericht über Moritz (er bekommt jetzt Bienes Futter und was sonst noch über ist.

Traurige Grüße sendet Euch Susanne, die jetzt ohne Biene antworten muß
(die Signatur muß ich noch ändern)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Charly
Forum Statistiken
Das Forum hat 2071 Themen und 38920 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Ilse, Lulu, romeoindia




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen