#1

Speedy braucht Geduld und Fürsorge

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 31.07.2016 06:33
von Keufje | 5.210 Beiträge



Speedy ist ein geschätzt 4-jähriger, eher kleinerer Foxterrier (geb. ca. 2012).

Er wurde vor zwei Tagen voller Parasiten von Sara, einer jungen Spanierin, die wir in ihrer Tierschutzarbeit auch unterstützen, auf der Straße gefunden. Sie sah sofort, dass mit ihm etwas nicht stimmte, denn er setzte sein rechtes Vorderpfötchen nicht auf.

Sie brachte ihn sofort zum Tierarzt und er wurde geröntgt. Speedy hat einen komplizierten Bruch in der Vorderpfote. Wir haben umgehend unsere Hilfe zugesagt, wobei die Operation auch wieder mindestens 500 Euro kosten wird.

Zudem wurde ein Bluttest gemacht und Speedy ist Leishmaniose positiv, wogegen er nun auch behandelt wird. Er wird nun erst einmal ein paar Tage gepäppelt und wird am kommenden Mittwoch operiert.

Wie man auf dem Video unten sieht, versteht Speedy sich sogar mit Katzen! Zu Menschen ist er ganz lieb.

http://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/rüden/speedy

Die Behandlung von Speedy wird eine Weile dauern, aber wenn Sie etwas Geduld mitbringen, um auf ihn zu warten, und Interesse an ihm haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

http://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/...ungsformular-h/

Gabi Flückinger
Grund zur Hoffnung e. V.
info@grund-zur-hoffnung.org


Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (M. Gorki)
zuletzt bearbeitet 16.08.2016 18:18 | nach oben springen

#2

RE: Speedy braucht Geduld und Fürsorge

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 16.08.2016 18:17
von romeoindia | 3.015 Beiträge

6. August 2016
Speedy wurde operiert und hat die Operation an seinem Vorderfüßchen gut überstanden. Er erholt sich nun und wird gegen seine Ehrlichiose und Leishmaniose behandelt. Wir warten gerade auf die Blutergebnisse, um welche Form der Leishmaniose es sich handelt. Es gibt Formen, die nicht so aggressiv und gut behandelbar sind. Wir hoffen natürlich, dass Speedy eine leichte Form hat. Sobald wir die Ergebnisse haben, werden wir sie hier veröffentlichen.

Andrea sagt, Speedy ist super lieb. Er liegt ganz brav in seiner Box und lässt alles klaglos über sich ergehen.

Über eine Spende als Zugabe zu seiner teuren Operation freuen wir uns.
Grund zur Hoffnung e.V.
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE22518500790027115152


BIC: HELADEF1FRI

oder per paypal:
info@grund-zur-hoffnung.org


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
nach oben springen

#3

RE: Speedy braucht Geduld und Fürsorge

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 11.09.2016 20:49
von Ilse | 7.245 Beiträge

Speedy darf vorerst auf der Pflegestelle bleiben


Elli und Ilse
nach oben springen

#4

RE: Speedy braucht Geduld und Fürsorge

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 11.09.2016 20:58
von Lulu | 1.073 Beiträge

ach das ist ja sehr schön!

nach oben springen

#5

RE: Speedy braucht Geduld und Fürsorge

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 12.09.2016 11:41
von Berlinorama | 3.754 Beiträge

Super Nachricht!

nach oben springen

#6

RE: Speedy braucht Geduld und Fürsorge

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 12.09.2016 14:47
von Lisa | 5.510 Beiträge

Gute Besserung Speedy.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen

#7

RE: Speedy braucht Geduld und Fürsorge

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 17.09.2016 22:58
von romeoindia | 3.015 Beiträge

Speedy ist vermittelt, bzw. er bleibt auf der Pflegestelle :-)


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2287 Themen und 41311 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Berlinorama, Ilse, Keufje




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen