#1

Chica, der Sonnenschein

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 30.08.2017 16:26
von Ilse | 7.118 Beiträge



Chica

Geburtsdatum: Mai 2017

Rasse: Jack-Russell-Terrier-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: unkastriert


Notfall

Niedlicher geht es nun wirklich nicht... Das ist Chica, eine waschechte Spanierin, deren Leben in einem Müllcontainer zu Ende gehen sollte. Das erst wenige Wochen alte Welpchen wurde von seinen Besitzern entsorgt wie Unrat, und wir wollen gar nicht darüber nachdenken, wie grausam ihr Tod gewesen wäre, wenn nicht ganz zufällig tierliebe Menschen ihr Wimmern gehört hätten. Völlig verschmutzt und dehydriert wurde das kleine Etwas zu unseren Tierschützern nach Ubeda gebracht, wo sie sofort zu unserer Tierärztin kam. Das kleine Mäuslein wurde schnell aufgepäppelt und entwickelt sich prächtig. Sie ist ein kleiner Sonnenschein und stets gut gelaunt. Doch es gibt wohl doch mehr als nur Gleichgültigkeit ihrer Besitzer, warum Chica im Müll landete. Das Hundebaby hat am linken Vorderbeinchen einen angeborenen Knochendefekt, dadurch hinkt sie. Es könnte durchaus sein, dass sich das in den nächsten Monaten verwächst, aber es kann auch ein Humpelbeinchen bleiben. Wir können leider gar nicht abschätzen, ob mal in der Zukunft eine OP nötig sein wird. Aber den Tod hat Chica deshalb ganz sicher nicht verdient! Wir suchen nun Menschen, die ein großes Herz haben und Chica so lieben wie sie ist (und die Kleine macht es einem wirklich nicht schwer). Da es ein kleinbleibender Hund ist, sollten die Zukunftsprognosen so oder so sehr gut sein, denn man kann sie jederzeit unter den Arm klemmen und tragen, sollte Chica mal die Puste ausgehen. Stand Mitte August wiegt Chica nicht mal 2 kg bei 25 cm Schulterhöhe, sie wurde im Mai geboren, und wir sehen einen Jack-Russell-Terrier oder dessen Mischling in ihr. Zwischenzeitlich ist der Verband weg und Chica ist guter Dinge. Unser Herzchen ist absolut familientauglich und verschmust, anhänglich und dankbar, dass sie noch am Leben sein darf. Doch in Spanien hat dieser Hund keine Zukunft, deshalb muß sie so schnell wie möglich ein schönes Zuhause finden, sonst wird sie bald in unserer Auffangstation landen. Wenn Sie Ihr Herz am rechten Fleck haben und gezielt nach einer armen, ausrangierten Seele suchen, die schlechte Vermittlungschancen hat, dann könnte das der Anfang einer wunderbaren Freundschaft werden. Chicababy ist jederzeit bereit ihr Leben vertrauensvoll in IHRE Hände zu legen. Gerne kann sie auch in einen Mehrhundehaushalt, es sollte halt, wie für alle Welpen, genügend Zeit zur Verfügung stehen. Kompl. durchgeimpft und mit einen Leishmaniosetest im Gepäck geht Chica hoffentlich bald auf die lange Reise ins Glück. Vielleicht könnten gerade SIE das Happy End der kleinen Zaubermaus werden. Chica hat nur dies eine Leben, und sie braucht kein Mitleid sondern ein tolles Zuhause für IMMER!


http://www.hunde-ohne-lobby.de/Vermittlu...hica/index.php/



Kontakt:

Andrea Horn

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de


Elli und Ilse
nach oben springen

#2

RE: Chica, der Sonnenschein

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 25.10.2017 14:05
von Ilse | 7.118 Beiträge

Finde Chica nicht mehr


Elli und Ilse
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2248 Themen und 40975 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:





disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen