#1

Phoenix, ein Arbeitsterrier

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 20.04.2021 18:39
von Ilse | 7.253 Beiträge



Phoenix wurde im Tierheim abgegeben nachdem er seinem Besitzer beim Kofferraum öffnen in die Hand biss. Ausser diesem Detail seines bisherigen Lebenslaufes ist uns nichts bekannt. Aufgrund seines jungen Alters und der rassetypischen Eigenschaften kann ein Kenner der Terrier sich sein Verhalten mit mangelnder Auslastung, Erziehungsdefiziten und Pubertät erklären. Leider sind uns ausser den Abgabegründen keine weiteren Infos zu Phoenix bekannt und somit können auch wir lediglich den Rest vermuten. Alle Angaben sind deshalb ohne Gewähr. Wir wünschen uns für den Burschen ein Zuhause bei Menschen die idealerweise bereits Erfahrungen in der Haltung eines Terriers haben oder sich zumindest mit Geduld, Liebe und Konsequenz der Herausforderung einer agilen und jagdlich ambitionierten Hunderasse mit Hang zum Grössenwahn und dazugehörigen Dickkopf sowie der typischen Sturheit, dennoch humorvoll annehmen können und wirklich nicht die Flinte ins Korn werfen, wenn Rückschläge und Fortschritte sich auch mal die Klinke in die Hand geben. Man muss sich bewusst sein, dass der Großteil der JRT in Frankreich aus reinen Arbeitslinien kommt. Die relativ große Jägerlobby und deren Gebrauch dieser Rasse hat den Jagdtrieb verankert und daher ist dieser stärker ausgeprägt als zB bei den deutschen Vertretern dieser Rasse. Eines haben sie aber definitiv alle gemeinsam, den immensen Mut, der oft wie Grössenwahn auf uns wirkt. Man bedenke, wer einem Fuchs oder Dachs in den unterirdischen Bau durch lange schmale Tunnel ohne Wendemõglichkeiten folgen soll, um diese Kontrahenten dann in ihrer eigenen Behausung zu stellen und sich mit ihnen dort unterirdisch einen Kampf auf Leben und Tod liefert, der MUSS schon grössenwahnsinnig sein. Typisch Terrier eben.

Name : Phoenix

Geschlecht : männlich

Rasse : Jack Russel Terrier

Alter : 12.09.2019

Grund : Abgabe

Verträglichkeit :- keine Katzen oder Kleintiere- keine Kinder( eventuell junge Erwachsene ab 16 Jahren ) – Artgenossen : Rüden wird noch getestet, weibliche sollten kein Problem sein.

Kontakt : Petra Ketels : Hunderettung-Frankreich@gmx.de

Wonderline Nina (Gröne)�HunderettungFrankreich@web.de oder 01578/8316365

Rebecca : becki1707@gmail.com

Lisa : lisakoester.tierschutz@gmail.com

Kontakt für deutsche Tierheime:

Katharina Maiss : contact@ame-et-corps.com

Christine Munsch : christine.munsch0745@orange.fr


Elli und Ilse
nach oben springen

#2

RE: Phoenix, ein Arbeitsterrier

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 02.05.2021 19:58
von Lulu | 1.081 Beiträge

Phoenix, ein richtiger Terrier aus einer Arbeitslinie ist eine Herausforderung aber mit viel Ausdauer, Liebe und Konsequenz und einem guten Trainer der Terrier Erfahrung hat, wird er ein wunderbarer Familienhund.
Ich weiss wovon ich schreibe, unsere erste Foxihündin kam aus einer jagdlichen Linie und wir haben es sogar als Anfänger mit einer kompetenten Hundetrainerin geschafft das perfekteste Familienmitglied aus ihr zu machen
Sie war unsere Traumhündin schlechthin, 15 Jahre waren wir Seite an Seite, immer für einander da,
einfach wunderbar !Meine süße kleine Millymaus wir denke noch heute an unsere wunderbare gemeinsame Zeit voller Wehmut und Liebe.
Das wünschen wir dir hübscher süßer Phoenix ebenfalls, die richtigen Menschen werden für dich kommen, da bin ich mir sicher!!
Ich drücke für dich die Daumen und Nelson die Pfoten!
Marta

nach oben springen

#3

RE: Phoenix, ein Arbeitsterrier

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 01.08.2021 14:38
von Ilse | 7.253 Beiträge

Phönix ist nicht mehr auf der Seite. Wahrscheinlich vermittelt


Elli und Ilse
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2289 Themen und 41342 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:





disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen