#1

grosses schwarzes Schaf?

in Brisante Themen 23.11.2013 07:25
von Rüsselchen | 1.472 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: grosses schwarzes Schaf?

in Brisante Themen 23.11.2013 07:51
von Keufje | 5.173 Beiträge

Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (M. Gorki)
nach oben springen

#3

RE: grosses schwarzes Schaf?

in Brisante Themen 23.11.2013 10:58
von Isa | 1.512 Beiträge

Das zum Thema "Das tolle Amerika - Land der unbegrenzten Möglichkeiten". Ich hatte schon vor einigen Jahren Berichte über die "Wegwerfgessellschaft Amerika" in Sachen "Mein geliebtes Haustier" gesehen. Wer in Amerika sein Haustier nicht mehr haben möchte, bringt es einfach in soetwas wie eine "Baby-Klappe" und entledigt sich auf diesem Weg ganz einfach seines Haustiers. Diese werden in fast allen Fällen eingeschläfert. Eigentlich ist diese "Klappe" der direkte Weg in den Tod.


Isa - Metis - Jannis
https://www.facebook.com/parmadogs.terrier.73
nach oben springen

#4

RE: grosses schwarzes Schaf?

in Brisante Themen 23.11.2013 14:05
von Berlinorama | 3.721 Beiträge

Es ist schon ganz schrecklich in USA, aber es gibt auch immer mehr in Richtung "no-kill shelters". Die haben in manchen Städten (z.B. Detroit, Stadtteile von New York) ein Streunerproblem wie in Süd- und Osteuropa. Und in den Südstaaten gibt es in den armen Gegenden auch viele Kettenhunde.

nach oben springen

#5

RE: grosses schwarzes Schaf?

in Brisante Themen 26.11.2013 14:07
von Muriel (gelöscht)
avatar

Zitat von Berlinorama im Beitrag #4
Es ist schon ganz schrecklich in USA, aber es gibt auch immer mehr in Richtung "no-kill shelters". Die haben in manchen Städten (z.B. Detroit, Stadtteile von New York) ein Streunerproblem wie in Süd- und Osteuropa. Und in den Südstaaten gibt es in den armen Gegenden auch viele Kettenhunde.

---------------------------------------------------------------------**+*
alles schaut nach osteuropa, aber so sieht es wirklich aus.
peta hat auch sehr viel bewirkt, zb. in der massentierhaltung, pelzindustrie usw.
ich masse mir nicht an, über peta zu urteilen.....

zuletzt bearbeitet 26.11.2013 14:08 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2238 Themen und 40848 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Ilse, Keufje, Lulu, romeoindia




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen