#1

LUNA....IST ZU HAUSE ANGEKOMMEN

in Du hast einen Notfoxl aus unserem Forum zu Dir genommen 05.01.2012 15:53
von Ilse | 7.024 Beiträge

.....unsere ersten tage mit luna

luna ist ein ausgesprochen anhänglicher und schmusiger hund. superlieb, wenn man mit ihr alleine ist- oberzickig, wenn swiff in der nähe ist.

nachdem wir luna am samstag abgeholt haben, haben wir sie und swiff bei uns auf dem hof einander vorgestellt. swiff war total begeistert, wollte sofort spielen hat sie immer animiert und beschnuppert, doch luna wollte ihre ruhe ( nach 36 stunden fahrt nicht verwunderlich).
sie ihn also immer angeknurrt und ihm gesagt:*lass mich in ruhe* das hat ihn natürlich in keinster weise beeindruckt und er ist immer wieder zu ihr hin, so dass sie ihn mit lautem geknurre und auch geschnappe vertrieben hat. 2x kam es zu einer heftigeren streiterei. ich muss zugeben, dass ich in dieser hinsicht etwas schissig bin, da ich keinerlei erfahrung mit zwei hunden zu hause habe und mir natürlich denke, das artet in einer wilden beisserei aus. jaja....lacht nur :-) :-)

nachdem sie sich dann ne weile beschnuppert haben, habe ich luna erst mal in die badewanne gesteckt, da sie extrem gemüffelt hat und ihre haut total voller krusten war/ ist. das bad hat sie sichtlich genossen. 17 zecken entfernt, danach erst mal ab ins bett und schlafen, nach den ganzen strapazen. ( oben im zimmer, türe zu, swiff hätte sie sonst nicht in ruhe gelassen.)

3 stunden hat sie tief und fest geschlafen, dann schön ins wohnzimmer ab auf das sofa. aber siehe da, da war ER wieder, dieser swiff.
natürlich wollte er auch mit aufs sofa. sie hat ihn zwar gelassen, aber nur unter lautstarkem protest.

nun will sie ihn grundsätzlich nicht mehr aufs sofa oder gar in die nähe lassen. wenn er 2 meter an ihr vorbeischleicht, horcht sie sofort auf, knurrt springt auf ihn zu und schnappt nach ihm. und das , obwohl er gar nicht in ihre nähe will.

mit swiff habe ich schon geschimpft, wenn er luna immer am po rumschnüffelt. er lässt es dann auch. er versucht es zwar immer wieder, sie knurrt dann und er haut kurzfristig ab. mit luna habe ich geschimpft, wenn sie ihn aus meiner sicht ohne grund anknurrt und nach ihm schnappt.
selbst wenn er sie zum spielen animieren will, vor ihr hertänzelt, ihr spielzeug hinwirft....immer wird es nur mit einem knurren belohnt.
swiff ist dann immer tieftraurig.....er gibt sich allergrösste mühe und luna mag ihn scheinbar nicht?

ich hoffe doch, dass sich das in den nächsten tagen ein wenig einspielt.....

heute nachmittag muss luna erst mal zum tierarzt, da die fäden nicht gezogen wurden ( op 14 tage her) aber irgendwie sieht mir das eh ein wenig seltsam aus am bauch, alles ziemlich rot und auch wund......und so lieblos zusammengezimmert - macht man das in spanien so? oder ist das hier in deutschland genauso? ich hatte noch nie eine hündin....

mir fällt gerade noch ein....luna saß schon ganz gemütlich auf dem wohnzimmertisch und hat einen 1 liter pott eiscafe halb leer geschlabbert....sie hat sich auch gar nicht davon beeindrucken lassen, dass ich ins zimmer kam. ( leider keinen fotoapparat zur hand gehabt)
nach 3x aus und ein klein wenig schubsen hat sie dann vom dem leckeren gesöff abgelassen. das sah allerdings echt zu knuffig aus, es guckten nur noch die ohren aus der tasse raus.......

und nun ein paar bilder.....

luna wird abgeholt.....

auf der fahrt nach hause

mal wieder ein schlückchen trinken....

total erschöpt und...

...endlich mal ein bisschen schlafen

hier ist es gemütlich...

...hier bleibe ich

...mh, der ist aber doof...





bei oma auf dem arm eingepennt...









nun habe ich eben mit Muriel telefoniert und habe natürlich sooo vieles schon falsch gemacht.
Muriel, vielen vielen dank für deine hilfe. ich werde alles so umsetzen, wie du gesagt hast.....wäre doch gelacht, wenn die beiden sich nicht verstehen würden.....

so und nun aber erst einmal zum tierarzt.


Elli und Ilse
zuletzt bearbeitet 05.01.2012 16:18 | nach oben springen

#2

RE: LUNA....IST ZUHAUSE ANGEKOMMEN

in Du hast einen Notfoxl aus unserem Forum zu Dir genommen 05.01.2012 16:00
von Ilse | 7.024 Beiträge

Ich danke euch allen für eure tipps und infos.

habe allerdings festgestellt, dass hier irgendwie etwas nicht so ganz richtig läuft, da luna den swiff immer wieder ohne mir ersichtlichen grund anknurrt und ihm ins gesicht schnappt.
sie duldet ihn irgendwie nicht. und damit ich ja nichts falsch mache , wird am freitagmorgen eine hundepsychologin & -trainerin zu uns kommen um das verhalten der beiden zu deuten/ analysieren, möglicherweise trainingsplan erstellen oder mir zu sagen, dass es keinen zweck hat.( was ich nicht hoffe)
auf jeden fall werde ich nichts unversucht lassen......


Elli und Ilse
nach oben springen

#3

RE: LUNA....IST ZUHAUSE ANGEKOMMEN

in Du hast einen Notfoxl aus unserem Forum zu Dir genommen 05.01.2012 16:03
von Ilse | 7.024 Beiträge

wir haben mehr oder weniger zwei *problemhunde*, einen sehr dominaten und besitzergreifenden ( Luna) und einen extrem ängstlichen ( Swiff ), was die ganze sache ein wenig erschwert.....doch wir trainieren, trainieren, trainieren.....kleine erfolge sind schon zu erkennen. hinzu kommt noch, dass luna vor kürzester zeit trächtig gewesen sein muss.

die meisten eurer tipps sind mit in unserem trainingsprogramm eingebaut. was sehr gut klappt, ist die wasserspritze, wie annemarie es gehandhabt hat.

leider fehlt mir im moment die zeit, um ausführlich zu berichten. das werde ich in den nächsten tagen nachholen. Leider noch sehr wenige Draussen_Bilder, da ich meist die Camera vergesse. sauer





die Luna ist mir ja üüüüüberhaupt nicht geheuer



mal hinterher trottel


Viele Grüsse, Swiff ,Luna ,Anja


Elli und Ilse
nach oben springen

#4

RE: LUNA....IST ZUHAUSE ANGEKOMMEN

in Du hast einen Notfoxl aus unserem Forum zu Dir genommen 05.01.2012 16:08
von Ilse | 7.024 Beiträge

mal ein paar fotos, zum schreiben kommt man hier kaum, da die kleine raupe luna überall mitmischen muss :-)



ich bin hier nur der arme, vernachlässigte hofhundum den sich niemand kümmert.....


vielleicht klappt es, wenn ich mich ganz lässig hinsetze und putzig schau



Luna - nun komm doch endlich



nein - wir kennen uns wirklich nicht !!!







was gibt´s?


ich glaub, es hat geklingelt



eines ihrer Hobbies, fernsehn, und nicht nur tiersendungen ( normalerweise wird versucht in den bildschirm zu beissen)



ich hab schonmal die gardine abgerissen, sonst sieht man nix


endlich mal ruhe...



?? Gibt´s Leckerli?



wir sind ja soooo müde


Elli und Ilse
nach oben springen

#5

RE: LUNA....IST ZUHAUSE ANGEKOMMEN

in Du hast einen Notfoxl aus unserem Forum zu Dir genommen 05.01.2012 16:10
von Ilse | 7.024 Beiträge

neuigkeiten.....von anja swiff und luna.....
da anja im moment nicht so viel zeit hat,
habe ich von ihr die erlaubnis bekommen unseren schriftverker zu kopieren,
damit ihr auch alle auf dem laufenden seit......


freitag....10.06.11
mit meinen beiden föxen klappt es immer besser, es sind zwar alles kleine schritte, aber ich bin megastolz auf alle beide.
ich ignoriere luna, wo ich meine, dass es angebracht ist - und das klappt tatsächlich.

sie hat ein neues hobby....sie hat gestern entdeckt, dass im aquarium grosse gelbe fische schwimmen, und da springt sie nun immer ganz aufgeregt vor die scheibe und versucht sie zu erwischen. bestimmt 30 mal innerhalb 10 minuten habe ich sie vom becken weggeschleppt-( da braucht man keine muckibude mehr :-) ) nicht weil sie die scheibe beschmiert, sondern ich will nicht, dass sie sich da irgendwie weh tut, oder kabel rausreisst denn bei ihrer hampelei kann das mal schnell passieren.

freitag...17.06.11
luna übertrifft wirklich alles. sie hat mittlerweile schon wieder ein neues hobby....fernsehn. aber nicht schön gemütlich davor sitzen und gucken...nein.....ziel der übung ist es, in den bidlschirm( kunststoff ) reinzukommen und irgendwie die beweglichen sachen dort zu fangen. dat weib macht mich janz bekloppt....und sie ist noch so knuffig dabei.
gerade versucht sie, mir hier in den monitor zu springen.. einem fox zu bändigen, der sich was in den kopf gesetzt hat, ist manchmal ganz schön anstrengend :-)

_________________


Elli und Ilse
nach oben springen

#6

RE: LUNA....IST ZUHAUSE ANGEKOMMEN

in Du hast einen Notfoxl aus unserem Forum zu Dir genommen 05.01.2012 16:13
von Ilse | 7.024 Beiträge

heute morgen wurde ich von meinen jungs total überrascht.....

ich habe nicht die geringste ahnung , woran es liegt - ob an den homöopathischen mittelchen, die Muriel empfohlen hat, und die beide zur zeit noch nehmen....(gegen Zickigkeit und ANgst) oder ob es eh so gekommen wäre....aber wie auch immer.....luna ist heute so was von umgänglich und lieb zu swiff- ich war total sprachlos.

habe mal ein video gemacht und hochgeladen( leider relativ schlecht-da mit handy)

http://www.youtube.com/watch?v=TdY04IzYxZg






luna durfte heute mit auf swiff´s beobachtungsposten lachen


Elli und Ilse
nach oben springen

#7

RE: LUNA....IST ZUHAUSE ANGEKOMMEN

in Du hast einen Notfoxl aus unserem Forum zu Dir genommen 24.01.2014 09:49
von Lottifox (gelöscht)
avatar

mein über alles geliebter Reibezahn....einen tolleren Hund hätte man nicht bekommen können :-)

nach oben springen

#8

RE: LUNA....IST ZUHAUSE ANGEKOMMEN

in Du hast einen Notfoxl aus unserem Forum zu Dir genommen 24.01.2014 10:24
von Ilse | 7.024 Beiträge

Und wie sieht es nun mit den Beiden aus? Liebe pur oder noch Zickereien?


Elli und Ilse
nach oben springen

#9

RE: LUNA....IST ZUHAUSE ANGEKOMMEN

in Du hast einen Notfoxl aus unserem Forum zu Dir genommen 24.01.2014 10:36
von Lottifox (gelöscht)
avatar

Luna ist ne kleine Zicke....aber es klappt alles ganz gut...wenn sie blödsinn machen können halten die beiden natürlich fest zusammen..

nach oben springen

#10

RE: LUNA....IST ZUHAUSE ANGEKOMMEN

in Du hast einen Notfoxl aus unserem Forum zu Dir genommen 24.01.2014 13:11
von Lisa | 5.495 Beiträge

Deine Geschichte erinnert mich sehr an Joschi und Sternchen.
Liegt Sternchen zuerst auf dem Hundesessel,traut Joschi sich nicht drauf.
Ist aber Joschi auf dem Sessel,springt sie ganz selbstverständlich dazu.
AAAAAber wenn Joschi die Frechheiten zuviel werden,übernimmt er schon wichtige Erziehungsarbeit.
Dann finde ich auch schonmal kleine Fellfetzen.
Nun ja er versucht sie dann im Nacken zu packen.
Dann geht die wilde Jagd im Hause los und ich öffne dann die Küchentür zum Garten.
Sternchen ist sehr schnell und sucht dann wieder Zuflucht in der Wohnung und bei mir.
Niemals würde Joschi sie ernsthaft verletzen.
Auch ich liebe meine 2 Ungarn sehr.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
zuletzt bearbeitet 24.01.2014 16:27 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2234 Themen und 40732 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Ilse, Keufje, sporty72




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen