#1

Missy

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 06.11.2014 13:45
von Keufje | 5.171 Beiträge

MISSY


Die 2008 geborene spanische Terriermixdame Missy wiegt 10 kg und hat eine Schulterhöhe von 40 cm. Die Hündin wurde als drei Monate alter Welpe mit ihren Geschwistern an einem Müllplatz gesehen, wo die ausgesetzten mutterlosen Kleinen verzweifelt nach Futter suchten. Die Anlieger versuchten die Tiere zu vertreiben, selbst Kinder warfen Stöcke und Steine nach ihnen!

Tierschützer nahmen sich dann der Jungen an. Missy hatte das Glück, mit ca. acht Monaten von einer in Spanien lebenden Engländerin adoptiert zu werden. In den über fünf Jahren, die Missy in der Familie verbracht hat, gab es nie Probleme, weder mit Menschen noch mit Artgenossen. Die Schwierigkeiten begannen im Frühjahr 2014, als die Familie ein anderes Haus in ländlicher Lage bezog und Missys Terriergene nun voll sichtbar wurden. Ihr Jagdtrieb ist enorm, sie schaffte es sogar, sich aus dem gesicherten Grundstück herauszubuddeln. Mit ihrem Interesse für Kaninchen hat sie leider auch den der Familie gehörenden Terrierrüden "angesteckt", beide Hunde haben es mehrfach geschafft, aus dem Grundstück auszubrechen und über eine vielbefahrene Straße auf die Felder zu rennen. Dass Missy bei ihren Ausflügen je ein Tier erlegt hat, ist zu bezweifeln. Die Hündin hatte bei ihrer Rückkehr nie Blut an der Schnauze, die Kaninchen waren sicher cleverer als sie:)

Erschwerend kommt auch hinzu, dass es zwischen Missy und Hund Nr. 3, einem Podencomixweibchen ähnlichen Alters, unüberbrückbare Konflikte gibt - diese Probleme traten erst nach dem Umzug auf. Die Beißereien gingen immer von der anderen Hündin aus, Missy war die Unterlegene, da sie nur halb so groß ist. Die Halter entschieden sich, das Podencomixweibchen in eine Hundepension zu geben, was auf Dauer natürlich keine Lösung ist.

Da es den Tierschutz, von dem Missy ursprünglich vermittelt wurde, nicht mehr gibt, versucht die Familie seit Wochen, Hilfe für Missy zu bekommen. Man fand uns über Facebook, und wir haben der Familie Vermittlungshilfe zugesagt. Missys Wohl liegt den Leuten sehr am Herzen, sie wünschen sich für das Tier ein neues, sicheres Zuhause, gern in städtischer Umgebung, wo der Anreiz zu jagen geringer ist.

Missy ist kein Kläffer, sie ist stubenrein und fährt leidenschaftlich gern Auto. Die Kleine kennt alle Kommandos und lässt sich super mit Handzeichen dirigieren. Als unerfahrener Welpe hatte Missy leider eine unerfreuliche Begegnung mit der Katze der Familie, die sie am Auge verletzt hat. Daher sollten im künftigen Zuhause besser keine Katzen leben.

Wir suchen für Missy einen Platz bei hundeerfahrenen Menschen, die Missy Sicherheit vermitteln. Da sie als Welpe mit jungen Kindern schlechte Erfahrungen gemacht hat, sollten die Kinder im neuen Zuhause bereits im Teenageralter sein. An Missys Leinenführigkeit muss weiter gearbeitet werden, sie läuft noch recht unruhig. In der alten Wohngegend war das nie ein Problem, da Missy immer frei laufen konnte. Aber die Hündin ist sehr intelligent und lernwillig.

Missy spielt gern, übernimmt aber gern die Führung und verteidigt das Spielzeug. Als Einzelhund wäre Missy perfekt.

Sie wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet, ist kastriert und vollständig geimpft. Mit Chip und EU-Heimtierpass versehen ist sie bereit zur Ausreise.

Missys Familie ist es sehr wichtig, dass sie über uns den Kontakt zu ihrer Missy hat, ab und an mal ein Foto oder ein Video, auf dem eine glückliche Hündin zu sehen ist. Als Kosten bei der Vermittlung fallen die Ausgaben für den Transport und den europäischen Heimtierpass sowie die Reisetauglichkeitsuntersuchung an. Missy wird mit unserem Schutzvertrag und Vor- und Nachkontrolle vermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: http://www.newlife4spanishanimals.de/schutzgeb%C3%BCh
Kontakt

Gisela Heine
www.newlife4spanishanimals.de
animals.peace1@yahoo.de


Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (M. Gorki)
nach oben springen

#2

RE: Missy

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 06.11.2014 18:33
von Berlinorama | 3.721 Beiträge

Was für eine hübsche kleine Maus! Es ist interessant zu beobachten, wie der Jagdtrieb manchmal erst im mittleren Erwachsenenalter ausbricht! Das habe ich bei Coco und auch Pauli erlebt. Hoffentlich findet sie bald ein Zuhause.

nach oben springen

#3

RE: Missy

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 28.12.2014 22:06
von Keufje | 5.171 Beiträge

Missy sucht einen Platz bei hundeerfahrenen Menschen, die Missy Sicherheit vermitteln. Da sie als Welpe mit jungen Kindern schlechte Erfahrungen gemacht hat, sollten die Kinder im neuen Zuhause bereits im Teenageralter sein. An Missys Leinenführigkeit muss weiter gearbeitet werden, sie läuft noch recht unruhig. In der alten Wohngegend war das nie ein Problem, da Missy immer frei laufen konnte. Aber die Hündin ist sehr intelligent und lernwillig.


Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (M. Gorki)
nach oben springen

#4

RE: Missy

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 17.02.2015 20:43
von Keufje | 5.171 Beiträge

Sollten Sie spezielle Fragen zu Missy haben, mailen Sie an

Gisela Heine
animals.peace1@yahoo.de


Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (M. Gorki)
nach oben springen

#5

RE: Missy

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 01.04.2015 23:46
von Keufje | 5.171 Beiträge

Missy hat im Februar in Spanien ein zu Hause gefunden.
Alles Gute!!!


Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (M. Gorki)
nach oben springen

#6

RE: Missy

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 02.04.2015 09:43
von Ilse | 7.070 Beiträge

Supi, danke.


Elli und Ilse
nach oben springen

#7

RE: Missy

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 02.04.2015 10:14
von Berlinorama | 3.721 Beiträge

Das ist eine sehr schöne Nachricht!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2238 Themen und 40839 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Lulu, romeoindia




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen