#1

Polizisten töten Shar Pei in Reiskirchen

in Brisante Themen 27.01.2012 22:35
von Lisa | 5.495 Beiträge

Auf HR4 hörte ich heute folgende Meldung.
2 Sharpeis waren entlaufen.
Angeblich wurde ein SharPei aggressiv,
als er von der Polizei eingefangen werden sollte.
So wurde er durch eine Kugel erlegt.
Ich bin entsetzt und tief traurig.Gibt es bei der Polizei keine Netze,
womit man die Hunde einfangen kann???????
Der andere Sharpei sei wohbehalten bei seiner Besitzerin zurück.
Armes Hundchen,nun im Regenbogenland es tut mir so leid um dich.
Das alles ist in Reiskirchen in Mittelhessen passiert.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Polizisten töten Shar Pei in Reiskirchen

in Brisante Themen 27.01.2012 23:34
von Lisa | 5.495 Beiträge

Habe nochmal im Internet recherchiert.
Der SharPei wurde mit einem Kampfhund verwechselt.
Auch ein sogenannter Kampfhund kann mit einem Netz eingefangen werden.
Ich bin entsetzt und sehr traurig.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Polizisten töten Shar Pei in Reiskirchen

in Brisante Themen 28.01.2012 11:02
von janschi (gelöscht)
avatar

wo wir wieder bei der kampfhundhetze wären und ich bin mir ziemlich sicher das der shar pei wahrscheinlich nur angst hatte (wie auch der polizist).
es macht mich trotzdem traurig

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Polizisten töten Shar Pei in Reiskirchen

in Brisante Themen 28.01.2012 18:02
von Muriel (gelöscht)
avatar

...da ich 1,5 tage nicht on war,
habe ich nichts davon gehört!
ich werde nochmal schauen, was im pei forum geschrieben wurde.
ich bin gerade mal wieder mehr als traurig....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Polizisten töten Shar Pei in Reiskirchen

in Brisante Themen 28.01.2012 18:09
von Ilse | 6.984 Beiträge

Aus Hilflosigkeit werden viele Fehler begangen. Nur wenn ein harmloser Hund darunter leiden muß, hört der Spaß auf.


Elli und Ilse
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Polizisten töten Shar Pei in Reiskirchen

in Brisante Themen 29.01.2012 15:30
von Muriel (gelöscht)
avatar

...im peiforum ist das entsetzen riesen gross.
der pressebericht der polizei ist eine unverschämtheit.
sie haben angeblich keinen ta bekommen und die veterinärklink ist auch ganz in der nähe!!!!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Polizisten töten Shar Pei in Reiskirchen

in Brisante Themen 29.01.2012 20:15
von Lisa | 5.495 Beiträge

Ja ich glaube auch,daß man sich nicht allzugroße Mühe gegeben hat den Hund zu retten.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Polizisten töten Shar Pei in Reiskirchen

in Brisante Themen 31.01.2012 20:13
von Muriel (gelöscht)
avatar

hallo kerstin,
ich möchte dich bitten,
bevor du hier schreibst, dich erstmal anzumelden und vorzustellen!!!!
deinen beitrag habe ich kopiert und werde ihn dann, nach der vorstellung und anmeldung wieder einsetzen!

zuletzt bearbeitet 31.01.2012 20:14 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Polizisten töten Shar Pei in Reiskirchen

in Brisante Themen 31.01.2012 20:29
von Lisa | 5.495 Beiträge

@ Kerstin,mir scheint Du hast das richtige Hintergrundwissen zu diesem Fall.
Bist Du vielleicht auch Polizistin.
Bezüglich weglaufen von Hunden,war ich früher auch knallhart.
Besitzern denen ein Hund weggelaufen ist gehört kein Hund.
Nachdem Joschi und auch Sternchen trotz bester Fürsorgepflicht uns abgehauen sind sehe ich das etwas anders.
Natürlich haben wir sofort alles informiert,Polizei,TH, Tierschutz, Jäger,Stadtverwaltung, Bekannte Verwandte usw. und GsD haben wir beide unbeschadet zurück.
In der Abwesenheit meiner Hunde bin ich tausend Tode gestorben.
Da diese 2 Hunde wohl öfters gestreunert sind,verstehe ich nicht,daß nicht schon früher eingegriffen wurde.
Diesmal war es voll zum Schaden des Hundes. Das tut mir aufrichtig leid.
Ja man muß halt immer beide Seiten sehen.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Polizisten töten Shar Pei in Reiskirchen

in Brisante Themen 31.01.2012 20:37
von Muriel (gelöscht)
avatar

sorry, ich werde jetzt dieses thema schliessen,
da ich hier ein nothundeforum betreibe und man meiner bitte nicht nachkommt!!!!!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: sporty72
Forum Statistiken
Das Forum hat 2221 Themen und 40585 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Keufje, Lulu, romeoindia




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen