#16

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 14.07.2016 10:42
von romeoindia | 3.013 Beiträge

Watson lebt im Moment mit 3 Dackeln... und hat sie gut im Griff :-)

Seine Ausreise nach D wird organisiert und er hat eine Endstelle in Aussicht.


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
nach oben springen

#17

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 18.07.2016 16:37
von Lisa | 5.510 Beiträge

Hey Watson,solange sie sich so vor dir Kullern...........
Alles klaro!
Sternche kullert auch in den unmöglichsten Situationen.
Auf alle Fälle freue ich mich riesig,dass es dir so gut geht.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen

#18

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 18.07.2016 20:58
von Ilse | 7.232 Beiträge

Ende gut, alles gut. Gute Reise Watson


Elli und Ilse
nach oben springen

#19

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 19.07.2016 14:57
von Marie Horstmann (gelöscht)
avatar

Drücke dem kleinen Kerl ganz fest die Daumen, dass er es schafft, seine Familie kennenzulernen.

nach oben springen

#20

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 19.07.2016 15:08
von romeoindia | 3.013 Beiträge

Noch ist er zu mager befunden zur Ausreise. Er muss noch was zulegen! Aus meiner Sicht ist es aber besser, wenn das nicht allzu schnell geht – das heisst nämlich, dass er Muskeln aufbaut und kein Fett. Muskelaufbau braucht einfach seine Zeit. Bewegungsangebot hat er ja reichlich auf der Pflegestelle!


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
nach oben springen

#21

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 25.07.2016 18:35
von romeoindia | 3.013 Beiträge

Watson an der Kühlschranktür :-) Er hat ständig Hunger, aber es ist doch toll, dass er sich entwickelt.
Ein dickes Danke an die Retter, die ihm das Leben ermöglicht haben!


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
zuletzt bearbeitet 25.07.2016 18:36 | nach oben springen

#22

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 25.07.2016 22:42
von Keufje | 5.204 Beiträge

Und man sieht, dass er kräftiger wird!


Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (M. Gorki)
nach oben springen

#23

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 04.08.2016 09:39
von Lisa | 5.510 Beiträge

Watson, bald kräftig genug zur Ausreise.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen

#24

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 04.08.2016 11:35
von Berlinorama | 3.749 Beiträge

Watson hat vor 2 Tagen seine Tollwut Impfung bekommen! Die anderen kommen noch. Er muß einige Tage in die Klinik zum Zuckereinstellen bzw Insulineinstellung. Danach kann es losgehen. Für diejenigen die auf FB sind, hat er auch seine eigene Seite: https://www.facebook.com/Watsons-Fanclub...518348/?fref=ts

zuletzt bearbeitet 04.08.2016 11:37 | nach oben springen

#25

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 04.08.2016 11:36
von romeoindia | 3.013 Beiträge

Das sind ja super Nachrichten!


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
nach oben springen

#26

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 04.09.2016 22:26
von romeoindia | 3.013 Beiträge

Watson ist gestern in Düsseldorf angekommen. Katastrophe: er muss umgehend dort wieder weg. Warum, weiß ich noch nicht. Nun wird händeringend eine Pflegestelle für ihn gesucht, sonst muss er zurück nach Ungarn!


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
nach oben springen

#27

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 05.09.2016 00:00
von Berlinorama | 3.749 Beiträge

Watson hat ein neues Zuhause schon gefunden, habe ich gerade auf FB gelesen! Dort wird er Einzelhund sein. Also drücken wir die Daumen dass alles gut geht.

nach oben springen

#28

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 05.09.2016 07:56
von Berlinorama | 3.749 Beiträge

Übrigens, Watson muss umziehen weil es mit den vorhandenen Hunden überhaupt nicht ging. War wohl ganz schlimm und sie wollten ihm das nicht aussetzen, zumal mit seinen Gesundheitsproblemen. Er kann in 3 Wochen an seinen neuen Platz als Einzelprinz ziehen und bis dann ist er auf eine gute Pflegestelle.

nach oben springen

#29

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 05.09.2016 09:50
von romeoindia | 3.013 Beiträge

Andrea aus Ungarn sucht dennoch sicherheitshalber eine Reserve--Pflegestelle für Watson ( sie hat ja so ihre Erfahrungen mit Rückläufern) und ich wurde gebeten, das hier im Forum zu teilen.


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
nach oben springen

#30

RE: WATSON, Drahti in höchster Not aus Nordungarn

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 05.09.2016 10:53
von Ilse | 7.232 Beiträge

Das Hin und Her ist natürlich nicht gut für ihn, hoffentlich ist er bald auf einer endgültigen Stelle


Elli und Ilse
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2285 Themen und 41276 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:





disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen