#1

Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 16.08.2016 21:00
von Keufje | 5.183 Beiträge



Richard ist ein 6 Jahre alter Foxterrier. Der liebe Rüde ist ein ausgebildeter Jagdhund und mag demzufolge keine Katzen. Gegenüber anderen Hunden verhält er sich freundlich, bestimmte Rüden mag er nicht. Richard läuft lieb an der Leine und befolgt Grundkommandos. Im Zwinger bleibt er lieb allein. Jedoch ist ein Leben mit Familienanschluss unumgänglich. Richard ist sehr menschenbezogen und möchte immer dabei sein. Er ist kein Hund für den Hof. Gern ist Richard draußen und erkundet Neues. Seine neuen Besitzer müssen keine Jäger sein. Er ist für seine Rasse ein relativ ruhiger Kerl und kann auch in einer ganz normalen Familie, die gern spazierengeht, leben








Kontakt über
Jana Feistner
Tierheim am See gUG
Vogelsänger Chaussee 2
15890 Eisenhüttenstadt
0173 90 36 140

http://tierheim-am-see.jimdo.com/


Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (M. Gorki)
zuletzt bearbeitet 03.01.2017 14:11 | nach oben springen

#2

RE: Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 17.08.2016 12:19
von Berlinorama | 3.728 Beiträge

So ein Schönling!

nach oben springen

#3

RE: Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 18.09.2016 18:33
von Lisa | 5.498 Beiträge

Auf zu Richard.......
Ein ausgebildeter Jagdhund sucht seine Menschen.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen

#4

RE: Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 13.10.2016 16:22
von romeoindia | 2.959 Beiträge

[u]Der tolle Richard ist vermittelt :-)
Und zwar wurde er über unser Portal entdeckt!!


Achtung update 4.12.16: BITTE BEACHTEN: Richard sucht wieder!!!


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
zuletzt bearbeitet 04.12.2016 17:44 | nach oben springen

#5

RE: Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 13.10.2016 18:15
von Ilse | 7.123 Beiträge

Einfach nur super


Elli und Ilse
nach oben springen

#6

RE: Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 13.10.2016 19:18
von Berlinorama | 3.728 Beiträge

Wunderbare Nachricht!

nach oben springen

#7

RE: Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 04.12.2016 14:32
von Keufje | 5.183 Beiträge

UPDATE! Leider sucht Richard wieder!
Die Gassigängerin Franziska schreibt, dass er sehr darunter leidet, dass er keine Menschen hat.


Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (M. Gorki)
zuletzt bearbeitet 04.12.2016 17:45 | nach oben springen

#8

RE: Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 05.12.2016 12:59
von Berlinorama | 3.728 Beiträge

Wie traurig, dass er wieder sucht!

nach oben springen

#9

RE: Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 09.12.2016 14:57
von recamier | 29 Beiträge

Gestern habe ich vor Ort mit der Tierheimchefin gesprochen, um mehr über Richard zu erfahren.
Er war tatsächlich kurz vermittelt. Da aber die Leutchen dem Richard keine Grenzen setzten, hat er wohl angefangen zu schnappen. Im Tierheim hat er das jedoch nie getan. Trotz des Angebotes seitens des Tierheims einen Hundtrainer zu bezahlen, kam Richard wieder zurück.
Der erste Besitzer hat ihn misshandelt, insofern kann das Schnappen auch damit zusammenhängen.
Leider ist der Kleine einer von den Kandidaten, die sich, sobald Menschen am Gehege vorbeigehen, sehr aufregt und hysterisch bellt, sich damit nicht so gut präsentiert. Wer kann es ihm verdenken, da er so menschenbezogen ist, stresst ihn der Aufenthalt dort sehr. Er steckt es wirklich nicht gut weg.
Sobald man das Gehege betritt, ist er ruhig und folgt einem ganz nah überall hin. Er lässt sich problemlos Geschirr und Mäntelchen anziehen.

Ich wünsche mir so sehr, dass er bald ein schönes Zuhause bekommt. ❤️

nach oben springen

#10

RE: Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 09.12.2016 22:54
von Keufje | 5.183 Beiträge

Danke für die Info aus erster Hand.


Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (M. Gorki)
nach oben springen

#11

RE: Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 10.12.2016 18:54
von recamier | 29 Beiträge

Neue Infos über Richard.

Ich war heute mit Richard 2 Stunden unterwegs. Er ist sehr gut zu führen, problemlos geht er an anderen Hunden vorbei. Wir waren gemeinsam mit einer Hündin spazieren, das hat sehr gut funktioniert. Er scheint eher an Menschen interessiert zu sein. Der Jagdtrieb ist natürlich ordentlich, aber dennoch bleibt Richard auch in wildreichem Gebiet sehr gut zu händeln. Ob er irgendwann frei laufen kann, hängt sicher von seinen Menschen ab.
Problemlos erkennt er den Menschen als Führer an, obwohl er den Eindruck macht, dass er niemals tiefen Kontakt zu Menschen aufbauen durfte und konnte. Streicheleinheiten genießt er sehr. Dominant habe ich ihn nicht empfunden, eher von mittlerem Grundwesen.
Geschnappt hat er nie, kommentarlos waren Geschirr anlegen, Reglementierung und Entfernung von Zecken möglich.

Nun hoffe ich das Beste, für Dich Richard! |addpics|cdb-1-205a.jpg,cdb-2-77f7.jpg,cdb-3-f496.jpg|/addpics|

nach oben springen

#12

RE: Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 10.12.2016 20:31
von Ilse | 7.123 Beiträge

Dem schliesse ich mich an


Elli und Ilse
nach oben springen

#13

RE: Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 10.12.2016 21:50
von romeoindia | 2.959 Beiträge

Was für ein hübscher Bub!


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
nach oben springen

#14

RE: Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 16.12.2016 16:51
von recamier | 29 Beiträge

Leider immer noch keine Anfrage für Richard. 😢
Gestern war er mit einer jungen Mutter und deren Tochter spazieren und hat sich vorbildlich verhalten. Wo sind Ritchies Menschen?

nach oben springen

#15

RE: Richard, ein menschenbezogenener Fox

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 16.12.2016 18:08
von Ilse | 7.123 Beiträge

Bei einigen Hunden dauert es eben etwas länger, nur nicht den Mut verlieren


Elli und Ilse
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2253 Themen und 40986 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
romeoindia




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen