#1

RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 07.10.2016 23:34
von romeoindia | 2.956 Beiträge





Rasse: Foxterrier (reinrassig)
Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: geb. 2006
Gewicht: ca. 7kg
Aufenthalt: Tierheim in Spanien

Dieser Foxterrier-Rüde namens Race macht sich derzeit große Sorgen um seine Zukunft - denn momentan muss er sich damit abfinden, in einem Tierheim bei Barcelona darauf zu hoffen, noch einmal eine Familie zu finden, die dem lieben Hundemann eine Chance auf Freiheit einräumt und ihm eine schöne Zeit mit ihnen als seine Menschen verspricht.

Im kalten Zwinger und in Gefangenschaft mag es Race einfach nicht gefallen - und der Winter kommt auch in Spanien nun bereits im Eilschritt. Daher können wir Race' Zweifel durchaus nachvollziehen, drücken ihm alle Daumen, den Ort schnellstens verlassen zu dürfen und tun unser Bestes, dem lieben Kerl noch einmal seine Träume zu erfüllen.
So möchte Race Zweibeiner bekommen, die ein bißchen Stursinn nach Foxl-Manier ganz genauso so liebenswert finden und es dem kleinen Mann nicht krumm nehmen, wenn er die eine oder andere Entscheidung vielleicht auch mal ganz alleine trifft, statt vorher die Leutchen um Rat zu fragen... ;)

Gerne mag Race nochmal nach vorne schauen und freut sich auch schon auf ein wenig Fellpflege, die dem Schatz die Würde und auch wieder die richtige Optik zurück gibt.
Wann darf sich der kleine Mann auf Wanderschaft begeben, um ein neues Zuhause und die Berge und Felder unsicher zu machen, die noch dringend von ihm erkundet werden möchten? :)

Race macht sich auf große Fahrt ins Glück mit EU-Pass, allen nötigen Impfungen, Mittelmeertest und Chip und sendet schon mal ein herzliches Wedeln auf Reisen, damit ihn die Welt da draußen hoffentlich bald findet!

http://www.canispro.info/vermittlung/r%C3%BCden-klein/race/

esther.huebner@canispro.de
Tel.: 07345/2359125
Mobil: 01523/4171721


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
nach oben springen

#2

RE: RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 17.10.2016 20:17
von Lisa | 5.498 Beiträge

Race, einer von den zierlichen Foxies!
So liebe ich sie die Foxterrier mit eigenem Stursinn.
Jaaaaa, nur aus diesem Grund holt man sich doch die Foxterrier!!!
Wer gibt ihm ein warmes Plätzchen?


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen

#3

RE: RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 17.10.2016 21:10
von Berlinorama | 3.727 Beiträge

Er ist wirklich bezaubernd!

nach oben springen

#4

RE: RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 03.11.2016 16:00
von Lisa | 5.498 Beiträge

Race sehen und lieben.
Wo sind die neuen Dosenöffner für den Schatz.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen

#5

RE: RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 04.11.2016 08:39
von romeoindia | 2.956 Beiträge

Supi - Race ist nun reserviert...


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
nach oben springen

#6

RE: RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 04.11.2016 09:31
von Ilse | 7.110 Beiträge

Daumen drücken


Elli und Ilse
nach oben springen

#7

RE: RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 04.11.2016 09:50
von Berlinorama | 3.727 Beiträge

Daumen gedrückt!

nach oben springen

#8

RE: RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 23.12.2016 18:48
von Ilse | 7.110 Beiträge

Hoffentlich kann Race vor dem Winter bei einer Familie einziehen


Elli und Ilse
nach oben springen

#9

RE: RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 26.12.2016 17:49
von Ilse | 7.110 Beiträge

Update, 26. Dezember 2016

Eigentlich sollte unser kleiner Freund Race noch kurz vor Weihnachten seine ganz eigene Familie zum Geschenk bekommen und hat dafür seine Reise aus dem fernen Spanien angetreten. Die Freude für ihn war riesengroß.

Dass es Race über die lange Zeit im Tierheim nicht gut ergangen war und er inzwischen ein Problem mit der Haut hatte und sehr müde und abgeschlagen wirkte, darüber wurden wir eine Woche vor Abfahrt noch informiert. Doch was für ein armes Knöpfchen dann hier aus dem Transporter stieg, übertraf alle kühnsten Erwartungen. Denn Race war nur noch ein einziges Bild des Jammers...

Unendlich dünn war der kleine Mann - und das Fell, wenn überhaupt noch da, war über und über klebrig und verkrustet. Die Füßchen nackt, voller Wunden und dick geschwollen. Ein einziges Häufchen Elend blickte traurig aus kleinen, entzündeten Augen zu Boden und das ganze Tierchen stank regelrecht zum Himmel.

So etwas war dann auch für Race' eigentliche Familie, die sich doch einfach nur auf einen kleinen, älteren Freund als Zuwachs so gefreut hatte, eine Nummer zuviel. Und so zog Race kurz nach seiner Ankunft erst einmal in unseren Vereinsreihen auf Pflegestelle.

Es wird nun erst einmal seine Leidensgeschichte durchleuchtet und alles versucht, ihm zu helfen. Bereits in Spanien war der Tierheimarzt vor Ort Race' Problem auf der Spur. Sämtliche Parasiten konnten dort laut beigelegtem Bericht bereits ausgeschlossen werden und auch eine Hautstanzung brachte keine Erkenntnis zutage. Und auch hier sind die Tierärzte nach wie vor überfragt, was genau den kleinen Mann so plagt. Cortisongabe erzielte keine Wirkung und das Blutbild gibt keinen genaueren Einblick, sondern nur weitere Rätsel auf.

Sicher ist, dass diesem Zustand ein Erlebnis, ein Ereignis vorausging, das den Stein akut ins Rollen brachte. Und Race konnte dann im Zwinger nicht anders, als laufend zu versuchen, sich selbst durch Lecken, Reiben, Kratzen zu helfen. Und dadurch verschlimmerte sich dieser Zustand langsam, aber stetig - und Schmutz, Staub, Sekrete, Wunden taten ihr übriges...

Recht sicher ist, dass der Ursprung des Leidensweges in den Talgdrüsen liegt, die inzwischen den Eigenschutz der Haut nicht mehr gewährleisten. Der Verdacht auf die recht unbekannte Erkrankung Sebadenitis liegt im Moment recht nahe, denn alle Symptome sprechen dafür - doch braucht es neben Geduld noch weitere Untersuchungen, um die wahre Ursache zu finden und dem kleinen tapferen Hundejungen nach und nach ein noch würdiges und erträgliches Leben zu garantieren. Und das Wichtigste sind natürlich für Race Menschen, die bereit sind, diesen Weg mit ihm zu gehen und treu zu diesem tapferen Kerlchen zu stehen.


Hoffentlich kann Race geholfen werden und er bald bei seiner Familie einziehen


Elli und Ilse
nach oben springen

#10

RE: RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 29.12.2016 18:02
von Ilse | 7.110 Beiträge

Neues von Race Update, 28. Dezember 2016

Unser kleiner Mann hat seinen Termin beim Dermatologen wahrgenommen. Und soviel zur Freude: Sebadenitis kann zuerst einmal ausgeschlossen werden. Erstaunlich, dass man sich nun aber auch über eine trotzdem noch 'schlechte' Diagnose so unendlich freuen kann: Race hat eine generalisierte Demodikose. Diese Erkrankung ist ebenfalls schlimm, aber sie ist immerhin heilbar. Dass sie in einem fortgeschrittenen Stadium Race auch so dermaßen zugesetzt hat, verwundert nicht. Weiterhin unbehandelt hätte Race keine lange Überlebenschancen mehr gehabt.

Dass dieses Kerlchen diesem Zustand und den Folgen überhaupt so lange hat trotzen können, grenzt nahezu an ein Wunder. Und selbst Race' behandelnder Arzt, der schon viele Hautpatienten gesehen hat, war doch anfangs noch nicht sehr zuversichtlich. Doch nun, mit der richtigen Diagnose und den richtigen Medikamenten wird hoffentlich bald eine Besserung eintreten und sich Race voll und ganz auf sein künftiges Dasein vorbereiten. Dank gesegneten Appetits und Dursts durfte Race dann auch die Heimreise antreten und musste nicht stationär bleiben.

Nun hofft der tapfere Mann, sich bald wieder den schönen Dingen des Lebens widmen zu können - und endlich die nervende Baderei und der unbequeme Kragen schon bald der Vergangenheit angehören werden. :)

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Tel.: 07345/2359125 | Mobil: 01523/4171721



Wir hoffen und wünschen Race dass er bald wieder mit schönem Fell spazieren kann


Elli und Ilse
zuletzt bearbeitet 29.12.2016 18:03 | nach oben springen

#11

RE: RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 07.01.2017 11:54
von Ilse | 7.110 Beiträge



Gute Nachricht von Race,

Update, 6. Januar 2017

... und stetig geht es aufwärts mit unserem kleinen, tapferen Mann, der schon so große Fortschritte gemacht hat und eines Tages wieder ganz gesund werden will! Von Tag zu Tag wird alles besser.

Einiges an Fell, das wirklich nur noch an der verkrusteten Haut 'klebte', verabschiedet sich nun vom Hund. Doch schließlich wollen die neuen Härchen ja auch sprießen - und wahre Schönheit braucht eben Platz! :)

Alles wird gut werden und Race' Fröhlichkeit, die Lebensgeister, die Willensstärke und der Tatendrang kehren zurück. So hofft nun dies feine Kerlchen, dass damit auch eines Tages eine ganz eigene Familie in sein Leben tritt, die diesen unendlich lieben Schatz nie wieder gehen lassen wird.

Race kann bei 89XXX Ulm kennengelernt werden und freut sich schon 'wie Bolle' auf den netten Besuch, dessen bester Freund er werden darf!


Elli und Ilse
zuletzt bearbeitet 07.01.2017 11:55 | nach oben springen

#12

RE: RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 07.01.2017 16:17
von recamier | 29 Beiträge

Dann drücken wir fest die Daumen, dass es ganz schnell klappt mit einem kuschligen Zuhause.

nach oben springen

#13

RE: RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 07.01.2017 19:19
von romeoindia | 2.956 Beiträge

Oh Mann, Race, das wird schon. Auch wenn der deutsche Winter für Dich etwas milder ausfallen könnte....


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
nach oben springen

#14

RE: RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 07.01.2017 19:31
von Berlinorama | 3.727 Beiträge

Das sind sehr gute Nachrichten, danke!

nach oben springen

#15

RE: RACE – Lockenschopf sucht sein Glück!

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 15.01.2017 21:12
von romeoindia | 2.956 Beiträge

Hoffen wir dass der kleine Bub so schnell wie möglich geheilt wird... und dass er eine Stelle findet!!!


Priska und ihre Rasselbande Sky + Nuuk
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2247 Themen und 40957 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Ilse, Lulu, romeoindia




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen