#16

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 25.08.2013 14:33
von Keufje | 5.171 Beiträge

nun hat er es schob so wqeit geschafft..
ich schicke postive Gedanken


Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (M. Gorki)
nach oben springen

#17

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 25.08.2013 18:04
von Lisa | 5.498 Beiträge

Zorro


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
zuletzt bearbeitet 25.08.2013 18:06 | nach oben springen

#18

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 25.08.2013 20:40
von Berlinorama | 3.721 Beiträge

Ich habe jetzt wieder mehr Infos von Laura. Leider wurde Zorro von einem Tierarzt in Ungarn operiert der für seine unhygienische Praxis bekannt ist (die Pflegestelle hat ihn dahin gebracht ohne Laura oder die anderen vorher zu fragen) und er bekam ein schlimm entzündetes Bein. Jetzt muß er vermutlich wieder operiert werden, diesmal in der Tierklinik Vösendorf in Österreich, wo er auch bleiben muss bis eine gute Pflegestelle die den Namen verdient gefunden wird. Sie versuchen das Bein zu retten, aber es kann sein, dass sie amputieren müssen. Ich habe Fotos gesehen und die Wunde sieht nicht schön aus,das ganze Bein ist ganz geschwollen und mehrfarbig. Wenn jemand die Fotos sehen will oder auch die Röntgenbilder kann ich sie schicken.

Wenn jemand ein bisschen Spenden könnte wäre es auch toll. Ich spende etwas selbst und sammele und schicke das Geld dann direkt an die Tierklinik in Österreich. Also wer etwas Geld übrig hat, bitte melde Dich. Man weiß noch nicht genau wieviel es kostet weil sie noch nicht wissen ob amputiert wird oder nicht.

nach oben springen

#19

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 29.08.2013 11:43
von Berlinorama | 3.721 Beiträge

Zorro geht es etwas besser. Sein Fieber ist runter und die Infektion geht auch zurück, sie wissen allerdings noch nicht ob sie das Beinchen retten können. Er hat noch unbehandelte Knochenbrüche, aber sie können erst operieren wenn die Entzündung weg ist. Hier ein Foto aus der Klinik. Es soll eine sehr gute sein, also hoffentlich können sie das Bein retten. Dann braucht er dringend eine Pflegestelle damit er nicht zurück nach Ungarn muß, und sich wirklich erholen kann.

nach oben springen

#20

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 29.08.2013 14:09
von Lisa | 5.498 Beiträge

Das tut mir alles so leid für den kleinen Schatz.
Hoffe,daß er in allen Beziehungen Glück hat.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
nach oben springen

#21

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 29.08.2013 18:31
von Ilse | 7.076 Beiträge

Wünsche ihm auch alles Gute, jetzt muß doch endlich das Glück zu ihm kommen

Wer noch spenden möchte, bitte PN an Pamela.


Elli und Ilse
nach oben springen

#22

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 05.09.2013 10:44
von Berlinorama | 3.721 Beiträge

Ich habe gerade ein Update zu Zorro (der in der Klinik Azrael genannt wird) von Laura:

"Der ungarische Tierarzt hat, als er die Schiene gemacht hat, in den Knochen gebohrt, während das Bein noch unter Eiter stand, dadurch ist Eiter in den Knochen gelangt und dieser ist jetzt wahrscheinlich auch entzündet.

Anfang nächster Woche wird Azrael dann endlich operiert, aber es kann sein, dass ein Stück seines Hüftknochens genommen werden muss und in den Beinknochen eingesetzt wird, wenn der Knochen im Bein nicht mehr vollständig zu retten ist durch den Eiter.

Dann wird er einen externen Fixatuer bekommen und die ganze Genesung wird sich über Wochen ziehen. Zumindest kann er wahrscheinlich dann Mitte nächste Woche endlich aus der Klinik raus auf die Pflegestelle und bekommt Liebe :-)

Die Kosten werden sich, wenn der Fall mit dem Knochen umpflanzen eintritt, auf etwa 2000 Euro belaufen plus Nachbehandlung. Das heißt, das was die Terrierleute bei dir gespendet haben, ist sehr sehr willkommen."

Falls noch jemand etwas spenden könnte wäre es ganz toll. Laura versucht auch das Geld zusammenzukriegen, aber es wird nicht einfach sein.

nach oben springen

#23

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 05.09.2013 20:54
von Ilse | 7.076 Beiträge

Bitte, liebe Foxlfreunde, spendet noch etwas für den armen Zorro, er soll doch wieder rictig laufen können.
Habe auch schon gespendet, werde nächste Woche noch einmal etwas spenden


Elli und Ilse
nach oben springen

#24

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 10.09.2013 15:35
von Berlinorama | 3.721 Beiträge

Zorro wurde gestern operiert und muss noch einige Tage in der Klinik bleiben, dann geht er zu seiner neuen österreichischen Pflegestelle, wo er in Ruhe genesen kann. Das Bein ist noch dran, also hoffen wir das alles gut ausgeht für den armen Kleinen! Ich berichte und poste neue Fotos wenn ich mehr weiss.

nach oben springen

#25

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 10.09.2013 15:42
von Lisa | 5.498 Beiträge

Danke Pam,dass Du am Ball bleibst.
Nun wird alles gut für unseren Zorro! (Azrael)


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
zuletzt bearbeitet 10.09.2013 15:43 | nach oben springen

#26

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 10.09.2013 17:54
von Ilse | 7.076 Beiträge

Ich wünsche ihm sehr, daß er das Bein behalten kann


Elli und Ilse
nach oben springen

#27

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 12.09.2013 14:35
von Berlinorama | 3.721 Beiträge

Zorro muß bis Montag in der Klinik bleiben, dann geht er zu seiner Pflegestelle. Hier ein Foto mit dem Fixateur am Bein

nach oben springen

#28

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 13.09.2013 08:45
von Lisa | 5.498 Beiträge

Armer Zorro,auch noch mit diesem Riesenteil am Kopf.
Damit brauchen wir bei Joschi garnicht anfangen.
Er steht dann da,wie in Stein gemeisselt.
Kleiner Zorro,bald hast Du es geschafft.


Wenn mein Hund aufwacht,kann ich an seinem Blick erkennen,
ob er von mir geträumt hat.( James Gardner)
zuletzt bearbeitet 13.09.2013 08:45 | nach oben springen

#29

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 13.09.2013 08:59
von Ilse | 7.076 Beiträge

Sieht ja gewaltig aus. hoffentlich trägt er es mit Fassung


Elli und Ilse
nach oben springen

#30

RE: Einen habe ich wieder: M13 noch namenlos

in Vermittelte Foxterrier und andere Rassen 18.09.2013 18:11
von Dongo | 1.241 Beiträge

http://www.animalhope.at/index.php?area=tier&a_id=1664

hoffentlich ...
Pflegestelle hat er...
nur wo darf er dann für immer landen???

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2238 Themen und 40846 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Ilse, Lulu




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen